Medwjédiza


Medwjédiza

Medwjédiza, l. Nebenfluß des Don im russ. Gouv. Saratow und im Donischen Gebiet, 684 km lg.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Medwjediza — Medwjediza, linker Nebenfluß des Don im russ. Gouv. Saratow und im Dongebiet, entsteht aus dem Zusammenfluß der Großen und Kleinen M. und ergießt sich nach 530 km langem Lauf oberhalb Ust Medwjediza. Auf 425 km ist er flößbar …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Medwjediza — ist der Name: eines Nebenflusses des Don in Russland, siehe Medwediza (Don) eines Nebenflusses der Wolga in Russland, siehe Medwediza (Wolga) …   Deutsch Wikipedia

  • Medwediza — Medwjediza ist der Name: eines Nebenflusses des Don in Russland, siehe Medwediza (Don) eines Nebenflusses der Wolga in Russland, siehe Medwediza (Wolga) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • Skurischenskăja — (Skuryschewskaja), Kosackenflecken (Staniza) im Kreise Ust Medwjediza des russischen Landes der Donischen Kosacken, einer der größten u. volkreichsten Orte daselbst, an der Medwjediza; Viehzucht, Fischfang, Ackerbau, Handel u. Schifffahrt; 4000… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ust [12] — Ust Medwjediza (Ust Medwjedizkăja Stanīza), Flecken im Lande der Donischen Kosacken, an der Mündung der Medwjediza in den Don; 1700 Ew., fast nur Kosacken; Ackerbau, Viehzucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beresnoskaja — Beresnoskaja, Kosackenflecken im Ust Medwjedizaschen Bezirke, am linken Ufer der Medwjediza; mit 5300 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glasunowskăja — Glasunowskăja, Kosackenflecken am Medwjediza im ust medwjedizaschen Bezirk; Jahrmarkt am 1. Januar; 7836 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atkársk — Atkársk, Kreisstadt im russ. Gouv. Saratow, an der Medwjediza, Knotenpunkt an der Bahn Tambow Saratow, hat (1897) 9750 Einw., die sich mit Landwirtschaft und Getreidehandel beschäftigen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Don [2] — Don (der Tanais der Alten, von den Tataren Tuna oder Duna genannt), russ. Strom, entspringt aus dem im Gouv. Tula, Kreis Jepifan, 176 m ü. M. gelegenen Iwanowskoje Osero (Johannissee), fließt zunächst in nordsüdlicher Richtung, wendet sich dann… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Migulinskaja — Migulinskaja, Staniza im Donischen Gebiet (Rußland), Bezirk Ust Medwjediza, am Don, mit (1900) 28,000 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon